IG Metall: im Treppenhaus in Hannover

hartmut menne / ig metall / kunde: wirtschaftswoche / hannover 2008 / foto: nils hendrik mueller

…tarifverhandlungen, tarifverhandlungen und zwischendurch ein interview. es hat ein wenig überredungskunst gekostet, den schon lange im vorfeld stehenden terminplan aufzubrechen und 5 minuten für ein portrait zu bekommen. nicht zuletzt deswegen, weil der schreibende kollege der wirtschaftswoche natürlich jede sekunde für ein interview benötigt, welches ebenfalls ein wenig zu knapp kalkuliert wurde. ich bekomme 3 […]