• Kunde: Sita / Agentur: Cyclos Design / Rheda Wiedenbrück 2017 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Sita: B2B-Werbekampagne 2018

    Dachdecker, Architekten, Vertreiber und Models schweben lassen… tolle Aufgabe, viel Spaß bei der Ausführung gehabt.   Kunde: Sita / Agentur: Cyclos Design / Models: ZARTMODELS / HaareMakeUp: Kyra Tazi / Assistenz: Mareike Sonnenschein, Maik Przyklenk, Sascha Wolters #corporate #corporatephotographer #canon #canondeutschland #profoto #advertising #advertisingphotography

  • Kunde: Henkel AG & CO. KGAa / Shanghai 2017 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Henkel AG: Corporate Industry China

    …ein faszinierendes Land und ein bemerkenswerter Standort. Henkel-Produktion im Dragon-Plant in China. Kunde: Henkel AG & CO. KGAa / Medium: Corporate Bildpool Adhesive / Assistenz: Felix Albertin / Postproduktion: Silke Sauritz, Pixatura

  • Kunde: Condair / Hannover 2018 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Condair: Key Visual Produktion

    …die Wahrscheinlichkeit, dass es 2018 noch eine entspanntere Produktion geben wird, ist sehr gering. Wir warten… Kunde: Condair / Model: ZARTMODELS / Assistenz: Felix Albertin / Postproduktion Silke Sauritz

  • Gerhard Schröder, Bundeskanzler a.d. / Kunde: Wirtschaftswoche / Hannover 2016 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Wirtschaftswoche: Herr Schröder, wie wird 2017?

    „Herr Schröder, wie wird 2017“, lautete die Frage der Wirtschaftswoche an den ehemaligen Bundeskanzler. Kurzzusammenfassung: Ereignisreich und politisch sowie wirtschaftlich sehr interessant. Kunde: Wirtschaftswoche / Bildbearbeitung: Silke Sauritz

  • Kunde: Henkel / Schweiz 2015 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Henkel AG: Kein Buch ohne Klebstoff

    Dass in unserem Umfeld mehr geklebt ist, als wir uns vorstellen können, ist kein Geheimnis. Das tatsächliche Geheimnis liegt in der Antwort auf die Frage, wie man mehrere 1000 Printprodukte in der Stunde klebt. Neben maschineller Hochtechnologie spielt der Klebstoff die entscheidende Rolle. Eigenschaften, Temperatur und Auftrag müssen zu 100% auf das Material abgestimmt sein. Kolbus […]

  • Kunde: Autostadt / Architekturbüro: Werner Sobek Design / Wolfsburg 2015 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Autostadt: Lichtdecke im Kundencenter von Werner Sobek

    Raumwirkung verändert sich durch jeden Eingriff. Die Decke eines Raumes zu verändern, ist ein möglicher Eingriff. Und wenn sich die Fläche auf 4900  m² summiert, kann die Veränderung bemerkenswerte Auswirkungen haben. Kunde: Autostadt GmbH u. Werner Sobek Design /  Artdirektion: Alen Masic ( Werner Sobek Design ) / Bildbearbeitung: Silke Sauritz / Assistenz: Felix Albertin  

  • Flavio Manzoni / Vice President Design Ferrari / Medium: Ramp Magazin / Monaco 2015 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Ferrari: die Formen des Flavio Manzoni

    Ich habe in meinem Leben ein einziges Autoplakat an der Wand gehabt. Mitte der 80iger. Es war ein knallroter Ferrari Testarossa. 30 Jahre später zeichnet mir Ferrari-Designer Flavio Manzoni ein zweites Bild, dieses mal vom Ferrari California T, signiert es, drückt es mir in die Hand und bedankt sich für das Shooting… das beschämt mich ein […]

  • Kunde: RST / Agentur: FourMoments / Thale 2014 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    RST: Recycling & Sanierung

    Zwei Tage, unzählige Einstellungen. Portraits, Themenbilde, Details… aber eine Location hat es mir im Nachhinein besonders angetan. Überdimensional groß, spannendes Licht, ein wenig Patina und eine Hand voll echter Kerle… Kunde: RST / Agentur: Four Moments / ArtDirektion: Michel Köppe / HaareMakeup: Sophie Kossek

Blog

nelson mueller / kunde: vodafone / hannover 2013 / foto: nils hendrik mueller

Angenehm Müller!

  es ist immer wieder schön ein mitglied der eigenen familie zu treffen. onkel gerd müller, der ja bekanntlich ganz gut fußball spielt, genau wie der thomas müller… und nicht zu vergessen nelson. 1A ausstrahlung und ein grandioser koch. wie gesagt, eine vielseitige familie.   kunde: vodafone / bildbearbeitung: silke sauritz

kunde: iberogast / agentur: cohn & wolfe / soltau 2013 / foto: nils hendrik mueller

Iberogast: Shooting mit der ganzen Familie

die wahrscheinlich größte herausforderung war die verteidigung der ausstattung gegen den hunger des teams…. kuchen, torte, süßigkeiten und jede menge pizza.   kunde: iberogast / agentur: cohn & wolfe / verantwortlich: uta rebentrost u. claudia kroll / modelagenturen: zartmodels, carlo leuner u. boys&girls, marc saatrübe / ausstattung: anna-marina fuhr / assistenz: andy franz / bildbearbeitung: silke […]

harald / agentur: zartmodels / soltau 2013 / foto: nils hendrik mueller

Zartmodels: Bitte nicht bewegen

  es ist eine zumutung mit so guten modellen zu arbeiten. man möchte die ganze zeit weiterknipsen und zum schluss kann man sich bei 4stelligen bildnummern nicht entscheiden… furchtbar.   agentur: zartmodels / booking & produktion: carlo leuner  

kunde: henkel ag / düsseldorf 2013 / foto: nils hendrik mueller

henkel: klebstoff in düsseldorf

verpackung für nahrungsmittel, toilettenpapier, pizzaschachteln, klebstoff für automobilindustrie u.v.m…. uns ist schlagartig klar geworden, was ohne das henkel know-how und die daraus resultierenden klebstoffe passieren würde: um uns herum würde so ziemlich alles auseinanderfallen. und wenn wir alles sagen, dann meinen wir auch alles. henkel ag / verantwortlich: eszter marai / bildbearbeitung: silke sauritz

auto-gyro / kunde: hoffmann gmbh / hildesheim 2013 / foto: nils hendrik mueller

Hoffmann Group: Werkstattausstattung für Auto-Gyro

  dass ein tragschrauber zwar aussieht wie ein hubschrauber, aber eigentlich eher funktioniert wie ein sportflugzeug mit rotierenden Tragflächen war uns neu. Wir denken mittlerweile über ein neues dienstfahrzeug nach. auto-gyro / kunde: hoffmann GmbH / bildbearbeitung: silke sauritz

kunde: eckert & ziegler strahlen- und medizintechnik ag / berlin 2013 / foto: nils hendrik mueller

Eckert & Ziegler: Medikamente in Berlin

geschäftsbericht 2.0, dieses mal in berlin. und immernoch eine menge zu lernen und zu bestaunen. und ja, wir haben nebenbei auch fotografiert   kunde: eckert & ziegler strahlen- und medizintechnik ag / medium: geschäftsbericht 2012 / bildbearbeitung: silke sauritz

kunde: autostadt gmbh / wolfsburg 2013 / fotograf: nils hendrik mueller

Kino in der Autostadt: 360 Grad Projektion

hell, dunkel, animiert, gefilmt, bewegt und schließlich eingefroren. für den betrachter ein erlebnis, für fotografen eine knifflige aufgabe. kunde: autostadt gmbh / fotograf: nils hendrik mueller / assistenz & bildbearbeitung: andy franz

kunde: btc ag / agentur: frese&wolff / hannover 2012 / fotograf: nils hendrik mueller

Frese & Wolff: Parcours für BTC

wie lässt man ein model schweben, entspannt fliegen, parcours in einem virtuellen raum realisieren? mit vielen seilen, haken und ösen… und einer menge spaß. kunde: btc ag/ agentur: frese&wolff / verantwortlich: ingo adler / modelagentur: zartmodels, carlo leuner / styling: anna-marina fuhr / licht: jens anders / digital operating: andy franz / compositing: silke sauritz […]

kunde: eckert & ziegler strahlen- und medizintechnik ag / braunschweig 2012 / foto: nils hendrik mueller

Eckert & Ziegler: wie funkioniert das mit der Medizin?

es ist faszinierend bereiche erklärt zu bekommen, von denen man bis dahin nicht die geringste ahnung hatte. details, komplexe anwendungen und entstehung. einer der informativsten geschäftsberichte der vergangenen jahre.   kunde: kunde: eckert & ziegler strahlen- und medizintechnik ag / medium: geschäftsbericht 2012 / fotograf: nils hendrik mueller / assistenz: andy franz / bildbearbeitung: silke […]

burkhardt köller, executive vice president finance and controlling tire / continental ag / kunde: handelsblatt / hannover 2012 / fotograf: nils hendrik mueller

Handelsblatt: Manager bei Continental

angenehm, sympathisch, unkompliziert und entspannt. burkhardt köller hat es uns beim letzten job des jahres nicht sonderlich schwer gemacht. wir kommen gerne wieder. burkhardt köller, executive vice president finance and controlling tire / continental ag / kunde: handelsblatt / hannover 2012 / fotograf: nils hendrik mueller / assistenz: andy franz    

kunde: ramp / red indian publishing / verantwortlich: patrick morda / text: philipp maushardt

Ramp: mit dem CLS in den schweizer Knast

gas geben, bremsen. beschleunigen, anhalten. die faszination geschwindigkeit wird erst begreifbar, wenn man gegen seinen willen festgehalten wird… sagt philipp maushardt, den ich für die ramp aus einem schweizer knast abgeholt habe. wegen geschwindigkeitsüberschreitung. kunde: ramp / red indian publishing / verantwortlich: patrick morda / text: philipp maushardt / fotograf: nils hendrik mueller  

kunde: henkel ag / medium: geschäftsbericht / viersen 2012 / foto: nils hendrik mueller

Henkel: Geschäftsbericht in Viersen

die komplexität der industriellen herstellung einer runden bzw. ovalen verpackung aus pappe haben wir unterschätzt. wir werden zukünftig mit mehr respekt an vergleichbaren produkten vorbei gehen… danke für die tolle zusammenarbeit an die henkel-modelle. wir haben ein foto für euch. henkel ag / medium: geschäftsbericht / verantwortlich: anne koch / bildbearbeitung: silke sauritz  

opel adam / kunde: ramp / lissabon 2012 / foto: nils hendrik mueller

Ramp: mit dem Opel Adam durch Portugal

    hinfort mit den vorurteilen. klein, spritzig, gut zu fahren… macht spaß. und nach der auswertung der blickquote aus dem umfeld kommen wir zu dem fazit: ein echter hingucker   opel adam sonderausgabe / kunde: ramp / red indian publishing  / verantwortlich: patrick morda & keren bewersdorf / fotograf: nils hendrik mueller / bildbearbeitung: […]

kunde: cultura creative ltd. / imagesource / braunschweig 2012 / foto: nils hendrik mueller

cultura: autumn couple

  …wald, herbst, blätter… und ab und an sogar ein wenig sonne. hat viel spaß gemacht. gerne wieder. kunde: cultura creative ltd. / imagesource / art direction: siri vorbeck / styling u. haare-make-up: anna-marina fuhr / bildbearbeitung: andy franz

kunde: cultura creative ltd. / imagesource / norderney 2012 / foto: nils hendrik mueller

cultura: ein tag am meer

…ein tag freie produktion, spaß, sonne, sand, meer,  mehr geht nicht. und am abend ein frisch gebrautes inselbier im bauhaus norderneys. kunde: cultura creative ltd / imagesource / art direction: siri vorbeck / styling u. haare-make-up: anna-marina fuhr / movie u. schnitt: jens anders / bildbearbeitung: andy franz

kunde: vodafone / agentur: servicefactory / düsseldorf 2012 / fotograf: nils hendrik mueller

vodafone: heimspiel in düsseldorf

  …eine riesige alte industriehalle mit einem frisch gelandeten messestand in der mitte. man muss die szenerie neidlos als beachtlich bezeichnen. kunde: vodafone / agentur: servicefactory / verantwortlich: dominik beller

kunde: nordzucker ag / klein wanzleben 2012 / fotograf: nils hendrik mueller

nordzucker: glänzende anlagen im herbst

…ein vorgang ist auch dann spannend, wenn man die einzelnen schritte nicht sehen kann. die spannung hängt im wesentlichen vom erzähler ab… und da gab es, wie bei nordzucker üblich, wieder einen guten. kunde: nordzucker ag / assistenz: marius maasewerd / bildbearbeitung: andy franz

kunde: initiative lebensmitteldose / agentur: havas pr / neuwied 2012 / foto: nils hendrik mueller

dosen, dosen, nichts als dosen

  was in tonnenschweren rollen in die produktion kommt, geht hinten als dose wieder raus. gestanzt, geformt, gebogen und in einer unfassbaren geschwindigkeit. die rillen in den dosen sind übrigens nur zur stabilität und das haltbarkeitsdatum auf dosen richtet sich nach einer deutschen vorschrift…. haltbar ist der inhalt in der regel viele jahre länger. kunde: […]

kunde: nordzucker ag / nordstemmen 2012 / fotograf: nils hendrik mueller

Nordzucker: darf es etwas zucker sein?

…ein paket folgt dem anderen, paletten füllen sich, säcke werden abtransportiert… faszinierend, wenn das endergebnis einer rübenernte für den verbraucher aufbereitet wird. kunde: nordzucker ag / assistenz: mareike sonnenschein / bildbearbeitung: andy franz

medium: petcenter-kalender 2013 / kunde: mars holding gmbh / verden 2012 / fotograf: nils hendrik mueller

petcenter-kalender: bitte recht anmutig

…bitte recht anmutig, bitte recht verspielt, bitte recht süß, bitte recht aufmerksam. ja, man könnte sagen, dass wir uns trotz der sprachbarrieren sehr gut verstanden haben. medium: petcenter-kalender 2013 / kunde: mars holding gmbh / verantwortlich: selvi klimanek / assistenz: mareike sonnenschein

kunde: die glaeserne manufaktur / agentur: gingco.net / dresden 2012 / fotograf: nils hendrik mueller

die gläserne manufaktur: angeseilt im fahrzeugturm

…im festen gurt hängen, bis an die kante robben, alle höhenangst vergessen für ein bild. es hat schon was von einer kleinen traumerfüllung, wenn man sich im fahrzeugtum frei bewegen darf. faszinierend… und das den ganzen tag lang.   medium: skriptmanufaktura / kunde: die glaeserne manufaktur / agentur: gingco.net / art direction: sandra buchholz / bildbearbeitung: […]

produktion golf 7 / volkswagen ag / kunde: wirtschaftswoche / wolfsburg 2012 / foto: nils hendrik mueller

volkswagen produktion: nr. 7 lebt

… rechts roboter, links roboter, alles bewegt sich wie von selbst. und dann ein kurzer stop für bilder mitten in der produktionsstrecke. kurz aber großartig, welch eine seltene chance. kunde: wirtschaftswoche / bildredaktion: patrick schuch / assistenz: marius maasewerd / bildbearbeitung: andy franz

timo scheider / medium: faszination speed / kunde: deutsche post / agentur: publicis / oschersleben 2012 / fotograf: nils hendrik mueller

deutsche post: hinter den kulissen in der boxengasse

rennsportbilder, jubelfotos, boxenstop… mein lieblingsbild des wochenendes ist ein ruhiger moment vor dem rennen in der box von audipilot timo scheider. medium: faszination speed / kunde: deutsche post / agentur: publicis / verantwortlich: manfred viglahn / bildbearbeitung: andy franz  

hubert waltl, vorstand produktion / volkswagen ag / kunde: wirtschaftswoche / wolfsburg 2012 / fotograf: nils hendrik mueller

volkswagen: hubert waltl und der neue golf

  die vorstandsetage von volkswagen ist erfahrungsgemäß interessant, aber die möglichkeit zu bekommen mit dem produktionsvorstand in die produktion des golf 7 zu gehen ist eine echte ausnahme.   medium: wirtschaftswoche / verlagsgruppe handelsblatt / bildredaktion: patrick schuch