• Kunde: Weidmüller / Berlin 2018 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Weidmüller: Segment Kampagne 2018

    ..mit meinem persönlichen Bild des Jahres möchte ich mich auch im Namen meiner Familie bei meinem Team für die großartige Unterstützung in einem turbulenten Jahr bedanken. Assistenten, Visagisten, Stylisten, Bildbearbeiter, Producer, meiner Modelagentur und den vielen Helfern und Kunden die es mir ermöglicht haben, viel für meine frisch gewachsene Familie da zu sein. DANKE, DANKE, […]

  • Kunde: KTR Systems / Rheine 2018 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    KTR Systems: Corporate Photography

    …hinter jedem gut funktionierenden Industrieunternehmen, stehen Entwicklung, Organisation und Planung. KTR ist da kein Ausnahme. Shootingergebnis: ein frischer Corporate Bildpool

  • Kunde: KTR Systems / Rheine 2018 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    KTR Systems: Forschung und Entwicklung

    …viel Platz, viel Licht, viel Innovation. Die Forschung und Entwicklung von KTR ist optisch eine echte Ausnahmeerscheinung. Großartige Arbeitsbedingungen bei gutem Arbeitsklima.

  • Kunde: Schott AG / Mainz 2018 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Schott AG: Industrial Photography

    …bei welcher Temperatur wird Glas flüssig? Die Antwort: das hängt von der Zusammensetzung des Produktes ab. Beim Umgang mit flüssigem Glas empfiehlt sich aber in jedem Fall entsprechende Arbeitskleidung. Kunde: Schott AG / Bildbearbeitung: Pixatura

  • Kunde: Autostadt / Wolfsburg 2018 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Autostadt: Corporate Architektur

    …das Autowerk ist um ein Exponat reicher. Neben den Verbrennungsmoddellen gibt es jetzt auch den E-Golf Kunde: Autostadt GmbH / Assistenz: Darin Weiß / Bildbearbeitung: Silke Sauritz

  • Kunde: Sita / Agentur: Cyclos Design / Rheda Wiedenbrück 2017 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Sita: B2B-Werbekampagne 2018

    Dachdecker, Architekten, Vertreiber und Models schweben lassen… tolle Aufgabe, viel Spaß bei der Ausführung gehabt.   Kunde: Sita / Agentur: Cyclos Design / Models: ZARTMODELS / HaareMakeUp: Kyra Tazi / Assistenz: Mareike Sonnenschein, Maik Przyklenk, Sascha Wolters #corporate #corporatephotographer #canon #canondeutschland #profoto #advertising #advertisingphotography

  • Kunde: Henkel AG & CO. KGAa / Shanghai 2017 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Henkel AG: Corporate Industry China

    …ein faszinierendes Land und ein bemerkenswerter Standort. Henkel-Produktion im Dragon-Plant in China. Kunde: Henkel AG & CO. KGAa / Medium: Corporate Bildpool Adhesive / Assistenz: Felix Albertin / Postproduktion: Silke Sauritz, Pixatura

  • Kunde: Condair / Hannover 2018 / Foto: Nils Hendrik Mueller

    Condair: Key Visual Produktion

    …die Wahrscheinlichkeit, dass es 2018 noch eine entspanntere Produktion geben wird, ist sehr gering. Wir warten… Kunde: Condair / Model: ZARTMODELS / Assistenz: Felix Albertin / Postproduktion Silke Sauritz

Blog

udo jürgens / kunde: schimmel piano / braunschweig 2006 / foto: nils hendrik mueller

Schimmel Pianos: ganz in schwarz

ich bin mit udo jürgens aufgewachsen.  zugegeben, eher unfreiwillig aber irgendwie war er immer um mich. ich hatte nicht damit gerechnet, ihm je persönlich über den weg zu laufen, warum auch. schließlich habe ich mich nicht aktiv bemüht. zu unrecht. ein spannender mann mit einer  interessanten ausstrahlung. ein mann, der selbst dann noch stil ausstrahlen […]

walter de silva / audimagazin / ingolstadt 2006 / foto: nils hendrik mueller

Audimagazin: ich würde Schuhe entwerfen

sympathisch, angenehm, professionell. ich weiß nicht mehr wie ich mir den chefdesigner von audi vorgestellt habe, als ich im designzentrum in ingolstadt auf ihn gewartet habe. ich habe mich lediglich gefragt, was man einen designer fragt, dem ständig fragen gestellt werden. die professionellen fragesteller, mit denen ich für das portrait nach ingolstadt gereist bin, waren […]

audimagazin / mailand 2005 / foto: nils hendrik mueller

Audimagazin: Designhochburg in Mailand

  mailand ist in italien und trotzdem kalt. mit ein wenig nachdenken, hätten wir da auch von alleine drauf kommen können. gerade im dezember. glücklicherweise ist die designschmiede scuola politecnica di design zwar reduziert eingerichtet aber ausreichend geheizt. marco bonetto zu begleiten, ein designerlebnis, eine führung durch das design von morgen… ich werde wohl mein […]